Search, View and Navigation

 

Seminar Planspiel Klimapolitik (05./06.12.08)

Unsere Erde

In einem Planspiel "Globale Klimapolitik" könnt ihr euch in die Lage der Großen dieser Welt versetzen und besser verstehen, was die Politik weltweit bewegt: Ein 24-Stunden-Seminar in Magdeburg!

Wann: 05. - 06. Dezember 2008

Wo: im Roncalli-Haus Magdeburg

Anmeldung: bis 17. November 2008

Wer: Studierende und junge Leute von 18 bis 35

Kosten: 14,00 Euro (inclusive Arbeitsmaterial und Verpflegung)

Referenten: Simon Raiser und Björn Wakala von planpolitik aus Berlin

Zentrales Thema dieses Planspiels ist die Frage, wie die internationale Gemeinschaft mit den gewaltigen Herausforderungen des Klimawandels umgehen kann. Ihr werdet wesentliche Aspekte der internationalen Klimapolitik kennenlernen und die umwelt- und wirtschaftspolitischen Interessenlagen von Nationen auf unterschiedlichen wirtschaftlichen Ent-wicklungsstufen erkennen.

Nicht zuletzt bekommt ihr einen Einblick, welche globalen Lösungen und Kompromisse möglich sind, die alle relevanten Aspekte des Klimaschutzes, der internationalen Gerechtigkeit und des weltwirtschaftlichen Fortschritts adäquat berücksichtigen.

Das Seminar wird von der ESG gemeinsam mit der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Uni und dem Roncalli-Haus organisiert.

Beginn: Freitag, 05. Dezember 2008, 16.00 Uhr
Ende: Samstag, 06. Dezember 2008, 16.00 Uhr

Am ersten Tag (Freitag) werdet ihr die anderen Teilnehmenden kennenlernen und mit dem Thema und der Methode des Planspiels vertraut gemacht. Am zweiten Tag (Sonnabend) wird dann die simulierte Klimakonferenz stattfinden, in der die Repräsentanten der einzelnen Länder ihre Interessen zu vertreten haben.

Nähere Informationen könnt ihr hier herunterladen.